Jerusalem – W. Blake (1990)

Jerusalem – W. Blake (1990). Farbstifte, Aquarellfarben auf Papier

Das ist aus dem Gedicht von William Blake: „And did those feet in ancient time“ (engl. Version des Wikipedia Artikels) aus dem Vorwort zu dem Langgedicht „Milton – A Poem“ . Eine Abbildung findet sich hier.

Der Text in der Zeichnung:


And was Jerusalem build here,
Among these dark Satanic Mills?
Bring me my Bow of burning gold:
Bring me my Arrows of desire:
Bring me my Spear of deeds untold (im Original: „O clouds unfold„):
Bring me my Chariot of fire!
I will not cease from Mental Fight,
Nor shall my Sword sleep in my hand:
Till we have built Jerusalem,
In this our (im Original: „Englands„) green & pleasant Land.

Blake, William. Milton a Poem, copy B object 2″The William Blake Archive. Ed. Morris Eaves, Robert N. Essick, and Joseph Viscomi. 

An zwei Stellen bin ich von dem Originaltext abgewichen. Die unterstrichenen Links im Text sind hierher übernommene Verweise aus dem englischen Wikipedia-Artikel.

Die Engländer singen es gern: